Die eld richtet sich strategisch neu aus.

Der Markt befindet sich in einem Umbruch und neue Themen wie Cloud Computing, Big Data, Mobility und Industrie 4.0 erfordern neue Technologien und Denkansätze. Dieser riesige Bedarf an Innovation ist eine einzigartige Chance für junge und innovative Unternehmen, Marktanteile zu gewinnen und bietet eine Vielzahl an strategischen Entwicklungsfeldern für den Channel. Gleichzeitig befinden wir uns in einer Situation, in der selbst Enterprise Produkte überdistribuiert sind und auch Online Händler in die Distributionsbranche drängen. Dies hat bereits zu einem enormen Preisdruck und einer anhalten Konsolidierung der Distributionslandschaft geführt und könnte auch bald die Reseller treffen.

Die eld stand lange Zeit vor allem für eines. Für Innovation. Und nur durch permanente Innovation und die Anpassung des eigenen Geschäfts an die Bedürfnisse des Marktes können Unternehmen in unserer schnelllebigen Branche erfolgreich sein. In weiten Teilen der IT ist die nächste Innovationsstufe jedoch längst überfällig und viele Hersteller, Distributoren und Systemhäuser erleben eine große Lücke zwischen dem, was Cloud Computing und Big Data versprechen und dem was die meisten Unternehmen heute technologisch leisten können.

Nun wird die eld einmal mehr voran gehen und den nächsten Schritt gehen, um genau diese Lücke zu füllen. Weg vom „Kistenschieben“ hin zu einer Business Development Company die Systemhauspartner unterstützt, als erste den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der IT zu  begegnen und so für Sie und Ihre Kunden Wettbewerbsvorteile zu schaffen.

Das Wissen und das Netzwerk um dies erfolgreich umzusetzen, haben wir in den letzten Zwei Jahren aufgebaut und sind nun bereit den zweiten Schritt zu gehen und alle weiteren Maßnahmen konsequent umzusetzen.

Das neue Portfolio der eld konzentriert sich auf Cloud orientierte Storage Technologien wie Coraid, Amplidata und CTERA. Des Weiteren werden wir das Geschäft mit Falconstor und Endian fortsetzen.

Auf Anfrage empfehlen wir Ihnen gerne alternative Bezugsquellen für unsere aktuellen Hersteller.

Wir bedauern zudem, dass wir uns von einigen unser langjährigen Mitarbeiter trennen müssen und möchten uns herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg.

Zudem möchten wir uns bei allen Partnern herzlich für die langjährige Zusammenarbeit bedanken und freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam diesen nächsten Schritt zu gehen.

Ihre neuen Ansprechpartner sind:

Sebastian Krüger
Vertriebsaußendienst
Tel: 05221/9940 – 532
Email: sebastian.krueger (at) eld.de

Robert Füller
Vertriebsinnendienst
Tel.: 05221/9940-531
Email: robert.fueller (at) eld.de

Robert Schille
Business Development
Tel.: 05221/9940-533
Email: robert.schille (at) eld.de

 
eld.de » Home